Vanillekipferl für die Adventsvorfreude

Ich wohne noch nicht sehr lange in meiner Wohnung, aber es kamen schon einige Pakete für mich in meiner Abwesenheit an.

Die hat dann immer einer von meinen netten Nachbarn angenommen und dafür wollte ich mich mal bedanken. Und wie geht das in meinem Fall am besten? Richtig, mit backen. :-)

Als Dankeschön gab es Vanillekipferl als Adventsvorfreude.

 

 

 

Hier das Rezept:

 

560g Mehl

160g Zucker

400g Butter

200g gemahlene Haselnüsse

100g Zucker + Vanillinzucker

 

Alle Zutaten zu einem festen Teig zusammen kneten. Für eine Stunde kalt stellen.

Am besten, Ihr formt den Teig zu einer Rolle, schneidet dann gleichgroße Stücke daraus und formt diese zu Kipferl. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175° ca. 15Minuten goldbraun backen. Nachdem die Kipferl gut ausgekühlt sind, portionsweise im Zucker wenden.

 

Ich mache den Vanillinzucker aus Zucker und einer schon gebrauchten Vanilleschote. Es reicht, wenn man die ausgekratzte Schote in ein seperates Zuckertöpfchen legt und mit Zucker auffüllt. Es ist immer Geschmackssache, wie kräftig man den Vanillegeschmack haben will! Probierts aus!

 

 

 

 

Kontakt

Fuchsbau

Hanne Fuchs

Hermannstraße 38
53225 Bonn

  

E-Mail
hannesfuchsbau@gmx.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 


 

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

11:00  - 17:00 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fuchsbau