Schokokuchen mit Aprikosen-Orangenkonfitüre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

 

80g Zartbitterschokolade

4 Eier

180g Butter

200g Zucker

1 Prise Salz

400g Mehl

4 EL Kakaopulver

2,5 TL Backpulver

5 EL Sahne

6 EL Aprikosen-Orangenkonfitüre

 

Für den Schokoguss

 

100g Zartbitterschokolade

190g Sahne

schwarze Lebensmittelfarbe

 

 

Schokolade im Wasserbad oder vorsichtig im Topf schmelzen und abkühlen lassen. Eier trennen. Butter + Zucker cremig rühren, Eigelb und das Salz nach und nach einrühren. Mehl, Kakao-, und Backpulver mischen und mit der Sahne, flüssig Schokolade unter den Teig rühren.

Ofen auf 180° vorheitzen. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Springform streichen und im Ofen 50 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

 

Schokolade für den Guss hacken und in die aufgekochte Sahne geben. Mit ein wenig Lebensmittelfarbe einfärben und abkühlen lassen.

 

Den Kuchen einmal in der Hälfe durchschneiden und die Konfitür darauf verstreichen. Die andere Seite wieder darauf legen. Kuchen mit dem Tortenguss begießen und verteilen.

 

 

 

Bei meinem Kuchen habe ich zwei verschieden große Springformen genommen und 1,5 mal die Teigmenge. Als Schrift habe ich bunte Fondantmasse genommen, die ich mit Buchstabenausstecher geformt habe.

Seid kreativ!!!!

Kontakt

Fuchsbau

Hanne Fuchs

Hermannstraße 38
53225 Bonn

  

E-Mail
hannesfuchsbau@gmx.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 


 

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

11:00  - 17:00 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fuchsbau