Für 18 Stück:

 

200 g Hackfleisch gemischt

1 Zwiebel

1 Ei

1 Pck. Hamburgerbrötchen

Salz

Pfeffer

Petersilie

1 EL Senf

Honig-Senf

Ketchup

und was Ihr zum belegen wollt!

Ich habe Gouda, eingelegte Gurke, Tomate und Champions genommen. Nicht alles auf einen!

 

Die Zwiebeln klein hacken (ich habe sie mit der Küchenreibe gerieben, damit sie ganz fein sind) zusammen mit dem Hackfleisch, Ei, Salz, Peffer, Senf und Petersilie mischen und zu Mini-Frikadellen formen. Kurz anbraten und noch mal für ca. 15 Minuten  bei 150° im Backofen garen.

Aus einem Hamburgerbrötchen mit dem Ausstecher (ein Schnapsglas tuts auch) jeweils drei Minihamburgerbrötchen ausstechen. 2 Minuten im Backofen mitbacken.

Die eine Hamburgerbrötchenseite mit Honig-Senf bestreichen und die andere mit Ketchup. Belegen wie man möchte und mit einem Holzstäbchen fixieren.

 

Ist ein Partybuffetrenner!!!!!

Kontakt

Fuchsbau

Hanne Fuchs

Hermannstraße 38
53225 Bonn

  

E-Mail
hannesfuchsbau@gmx.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 


 

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

11:00  - 17:00 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fuchsbau